Lymphdrainage

Die Lymphgefäße besitzen keine eigene Muskulatur. Der Bewegungsfluss der Lymphe ist somit von äußerem Bewegungsantrieb abhängig, da er sonst zu träge wäre. Die Lymphflüssigkeit wird durch die Manuelle Lymphdrainage optimal in Gang gebracht.

Die Manuelle Lymphdrainage besitzt also eine medizinische Komponente, denn sie
entschlackt,
engiftet (Abtransport von Erregern)
unterstützt also die Gesundheitspolizei des Körpers.

“Ist die Lymphe gesund ist der Mensch gesund.”:

Die Lymphdrainage hat
eine enstpannende Wirkung,
Stresshormone werden abgebaut und der
Parasympathikus wird angeregt.
Sämtliche Körperfunktionen laufen auf Erholungsmodus.

Fachinstitut für Massage und Heilmassage

Kary Mucha

Tel: 01/966 97 35
für Wien.

mpi

Institute Kary Mucha - Wien